Alle Facebook-Fotos löschen

Facebook-Fotos sind einfach mit der Welt zu teilen. Mobile Uploads. Cover-Fotos. Profilbilder. Benutzer können sogar unbegrenzte Alben mit bis zu zweihundert Fotos in jedem einzelnen erstellen. Und doch kann es einen Tag geben, an dem Sie die meisten oder facebook alle fotos löschen müssen. Während Facebook leider keinen „One-Click-Lösch-Button“ anbietet, wollten wir Ihnen die beiden besten Möglichkeiten vorstellen, Ihre Facebook-Bilder so schnell wie möglich zu löschen.

1. Deaktivieren Sie Ihr Konto

Unsere erste Option ist definitiv der schnellste Weg, Bilder zu löschen, aber sie hat einen ziemlich großen Vorbehalt: Du verschwindest von Facebook zusammen mit allen deinen Fotos. Dein Profil, deine Zeitleiste und deine Fotos sind noch vorhanden – Facebook speichert sie in der Hoffnung, dass du dein Konto reaktivieren wirst – aber wenn du diese Methode wählst, ist alles in Ordnung.

Wenn du mit Facebook fertig bist, und das ist es, was du willst, wähle einfach Kontoeinstellungen aus einem Dropdown-Menü oben rechts auf deiner Timeline. Wählen Sie von dort aus die Registerkarte Sicherheit auf der linken Seite (unter Allgemein) und deaktivieren Sie dann Ihr Konto.

deactivate_facebook_account.jpgAuf der nächsten Seite bietet Facebook eine Umfrage mit einer Frage an, warum du gehst, unter der du Bestätigen oder Abbrechen siehst. Klicken Sie auf Bestätigen und Ihr Foto- (und Facebook-)Konto ist nun weg.

2. Löschen von Alben

Wenn Sie einen weniger drakonischen Ansatz bevorzugen, um Fotos schnell und effizient zu entfernen, ist es am besten, Alben zu löschen. Nachdem Sie zu Ihren Fotos navigiert haben (auf Ihrer Zeitleiste, unter Ihrem Titelbild), haben Sie drei Möglichkeiten: Fotos von dir, Fotos und Alben. Wählen Sie Alben aus, um eine Miniaturansichtsliste aller Ihrer Fotoalben anzuzeigen.

Klicken Sie dann auf das jeweilige Album, das Sie entfernen möchten. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf das kreisförmige Widget mit dem Pulldown-Menü und wählen Sie Album löschen.

Delete_Facebook_albums.jpgRepeat für jedes Album, das du löschen möchtest, und schon bald werden deine Fotos für immer von Facebook entfernt, es sei denn, du entscheidest dich dafür, sie irgendwann in der Zukunft neu zu laden.

facebook

Profilbilder und Coverfotos

Es gibt immer einen Haken. Die beiden Alben, die Sie nicht wie oben beschrieben löschen können, sind Profilbilder und Coverfotos. Um sie zu entfernen, müssen Sie dies einzeln tun. Wählen Sie zuerst das Profilbilder- oder Coverfotoalbum, dann das Foto, das Sie löschen möchten, und klicken Sie auf den kleinen Bleistift, der ein vertrautes Pulldown-Menü öffnet.
delete_Facebook_profile_pictures.jpgSelect Dieses Foto löschen, dann wiederholen Sie diese Schritte für jedes Foto in Ihren Profilbildern und/oder Cover Photos Alben.

Tagged Bilder

Wenn jemand ein Bild veröffentlicht und dich darin „markiert“, verknüpft Facebook das Foto mit deiner Zeitleiste, damit die Welt es sehen kann. Du möchtest vielleicht keine Verknüpfung zu ihm haben, aber weil du das Bild nicht hochgeladen hast, kannst du es nicht löschen (oder die Fotos einer anderen Person). Das Einzige, was du tun kannst, ist, dich vom Bild zu lösen.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie man Bilder untaggt!

Vielen Dank für die Lektüre. Bitte schließe dich der Steve’s Digicams Facebook-Seite an, um deine Fotos zu teilen und unsere neuesten Artikel, Nachrichten und Bewertungen zu sehen!

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach den besten Kamera-Angeboten, unabhängig vom Budget?
hier klicken:

Weitere Artikel, die Sie vielleicht hilfreich finden werden

  • Wie man Fotos auf Facebook hochlädt
  • Wie man iPhone Fotos auf Facebook hochlädt
  • Wie man Facebook-Fotos dauerhaft entfernt
  • Wie man markierte Facebook-Fotos privat macht
  • Wie man Fotos mit der Onlinebearbeitung unscharf macht

So entfernen Sie ein Gmail-Konto von Ihrem Android-Gerät

So entfernen Sie Google Mail, ohne das Konto zu löschen

Wenn Sie ein android google konto löschen und auf die richtige Weise von einem Android-Gerät entfernen, ist der Prozess relativ einfach und schmerzlos. Das Konto existiert weiterhin, Sie können über einen Webbrowser darauf zugreifen und es später sogar wieder verbinden, wenn Sie Ihre Meinung ändern.

Wenn Sie darüber nachdenken, ein Gmail-Konto von einem Android-Gerät zu entfernen, ist es wichtig zu beachten, dass es drei verwandte Optionen gibt, die verwirrend sein können:

Entfernen eines Gmail-Kontos von einem bestimmten Telefon – Dadurch wird das Gmail-Konto vollständig von Ihrem Telefon entfernt. Mit diesem Konto können Sie nicht auf Google Play, Google Music, YouTube und andere Dienste auf Ihrem Handy zugreifen. Sie können das Konto jederzeit wieder hinzufügen.

Deaktivieren der Synchronisierung, damit Sie die eingehenden E-Mails nicht sehen – Dadurch bleibt das Gmail-Konto auf Ihrem Handy erhalten, sodass Sie es weiterhin für YouTube, Google Play und andere Anwendungen verwenden können. Google Mail wird Sie nicht mehr mit Benachrichtigungen belästigen, da es keine E-Mails mehr für dieses Konto herunterlädt. #

Sie können die Synchronisierung jederzeit wieder einschalten.

Löschen Sie das Konto aus Google – Das ist irreversibel, also tun Sie es nur, wenn Sie Ihr Gmail-Konto wirklich nicht mehr wollen. Denken Sie daran, dass Ihr Gmail-Konto wahrscheinlich an andere Dinge gebunden ist, wie YouTube, das ebenfalls gelöscht wird.

Wir konzentrieren uns auf den ersten Punkt, obwohl wir Ihnen zeigen werden, wie Sie die Synchronisation auch ausschalten können, nur für den Fall, dass das nützlicher klingt.

Bevor Sie fortfahren, gibt es einige Faktoren zu berücksichtigen. Am wichtigsten ist, dass Sie den Zugriff auf Anwendungen und Inhalte, die Sie im Google Play Store gekauft haben, verlieren, wenn Sie das Gmail-Konto entfernen, das an den Shop gebunden ist. Sie verlieren auch den Zugriff auf E-Mails, Fotos, Kalender und alle anderen Daten, die mit diesem Gmail-Konto verknüpft sind.

Es ist zwar möglich, ein Gmail-Konto später wieder hinzuzufügen, aber Sie sollten stattdessen die Synchronisierungsoption deaktivieren. Wenn dies nach dem klingt, was Sie tun möchten, blättern Sie durch die folgenden Anweisungen zum Entfernen eines Gmail-Kontos zu dem Abschnitt, in dem wir über die Synchronisierung sprechen.

Die folgenden Anweisungen sollten unabhängig davon gelten, wer Ihr Android-Handy hergestellt hat: Samsung, Google, Huawei, Xiaomi, etc. Die Namen der Menüs und Optionen unterscheiden sich leicht, wenn Sie eine ältere Version von Android verwenden.

gmail

So entfernen Sie ein Gmail-Konto von einem Android-Gerät

Drei Android-Bildschirme mit dem Einstellungssymbol, Konten und der Schaltfläche Konten.
Hier sind die grundlegenden Schritte, um ein Gmail-Konto von einem Android-Gerät zu entfernen:

  • Öffnen Sie Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Konten.
  • Tippen Sie erneut auf Konten.
  • Tippen Sie auf das Google Mail-Konto, das Sie entfernen möchten.
  • Tippen Sie auf Konto entfernen.
  • Bestätigen Sie mit einem Fingertipp auf REMOVE ACCOUNT erneut.

Drei Android-Bildschirme mit Anzeige des zu entfernenden Gmail-Kontos, der Schaltfläche Konto entfernen und der Bestätigung Konto entfernen.

Detailliertere Anweisungen, einschließlich möglicher Fallstricke und Optionen, die Ihr Problem lösen können, ohne Ihr Gmail-Konto tatsächlich zu entfernen, finden Sie in den folgenden Abschnitten.

Löschen Sie Ihr Gmail-Konto nicht.

Der erste Schritt zum Entfernen eines Gmail-Kontos von Ihrem Android ist der Zugriff auf das Menü Konten auf Ihrem Handy.

Abhängig von der Version von Android, die Ihr Gerät installiert hat, können Sie stattdessen ein Menü Accounts, Accounts & Sync oder Cloud and Accounts haben. Jede Version von Android schaltet die Dinge ein wenig höher, aber Sie suchen nach einer Option, die das Wort Accounts enthält.

Um auf das Menü Konten zuzugreifen, öffnen Sie das Hauptanwendungsmenü, tippen Sie auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann das Menü Konten, Konten & Synchronisierung oder das Menü Cloud und Konten.

Tippen Sie in diesem Schritt nicht auf Google. Sie müssen unbedingt die Option auswählen, die wie Benutzer & Konten, Konten, Konten, Konten & Synchronisierung oder Cloud und Konten aussieht, damit Sie nicht am Ende Ihr Gmail-Konto löschen, anstatt es einfach vom Telefon zu entfernen.

Wählen Sie das Gmail-Konto aus, das Sie von Ihrem Handy entfernen möchten.
Wenn das Menü Konten geöffnet ist, zeigt Ihnen Ihr Android eine Liste der Konten und der zugehörigen Anwendungen an, die Sie auf Ihrem Handy haben.

Tippen Sie auf das Gmail-Konto, das Sie von Ihrem Handy entfernen möchten, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Für ältere Versionen von Android

Je nachdem, welche Version von Android Sie installiert haben, wird Ihnen anstelle einer Liste von Konten eine Liste von Apps angezeigt. Wenn dies der Fall ist, tippen Sie einfach auf Google, um die Google-Konten anzuzeigen, die an Ihr Telefon gebunden sind.

Wenn Sie mehr als ein Gmail-Konto haben, müssen Sie dasjenige auswählen, das Sie aus der Synchronisierungsliste entfernen möchten.

Wenn Sie auf das Gmail-Konto tippen, das Sie von Ihrem Handy entfernen möchten, wird das Menü Synchronisieren für dieses Konto geöffnet.

Wenn Sie nur ein Gmail-Konto haben, müssen Sie möglicherweise auf die Option Synchronisieren tippen, um das Menü zu erreichen, um die Synchronisierung für Gmail zu deaktivieren.

Schließen Sie die Entfernung Ihres Google-Kontos von Ihrem Gerät ab.
Der nächste Bildschirm ermöglicht Ihnen den Zugriff auf das Menü Sync.